Herzlich Willkommen beim SV Fronhofen e.V.
Herzlich Willkommen beim SV Fronhofen e.V. 

Herzlich Willkomen in der Abteilung Fußball

Abteilungs-leitung

Unsere Trainer / Betreuer

Unsere Teams

Trainings-zeiten

Schieds-richter

Partner-vereine

SVF Liveticker

Bilder

Große Ehrung für Joachim Müller & Lukas Heinz

Der DFB ehrt jährlich verdiente Personen des Amateurfußballs mit dem DFB-Ehrenamtspreis bzw. mit dem Preis „junge Fußballhelden“.

Unser Jugendsprecher Lukas Heinz wurde hier für sein vorbildliches, ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Hans-Peter Walser vom Fußballbezirk Bodensee sprach in seiner Laudatio darüber, dass ohne ehrenamtliches Engagement das Vereinsleben nicht stattfinden kann und umso bemerkenswerter es ist, wenn junge Menschen sich für seine Mitmenschen und Kammeraden einsetzen um gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Die Jury wertete bei der Ehrung von Lukas Heinz die vielseitigen Aufgaben, welche er bereits in seinem jungen Alter in die Hand genommen hat. Sei es die Organisation des SVF-Fußball-Camps im Rahmen des Feriencamps der Gemeinde Fronreute, sei es die Organisation eines Bowlingabends für die gesamten Jugendlichen der Jugendspielgemeinschaft, seine Mithilfe und Verantwortungsübernahme beim jährlichen Pfingstfest des SV Fronhofen und die Unterstützung der Jugendleitung sowie der Jugendtrainern in ihrer täglichen Arbeit. Auch das Engagement über den Fußball hinaus in der Landjugend Fronhofen oder bei der 72 Stunden Aktion der Diözese Rottenburg-Stuttgart sprechen für unseren Luki Heinz.

Lieber Luki, der gesamte SV Fronhofen gratuliert dir zu dieser Auszeichnung und wir alle sind stolz, dich in unseren Reihen zu haben.

 

Eine weitere Ehrung, die von Hans-Peter Walser im Namen des WFV und des DFB durchgeführt wurde, war die Verleihung des DFB-Ehrenamtspreis für Joachim Müller.

Die Notizzettel, die sich Herr Walser für diese Laudatio zurecht geschrieben haben waren mehrere Seiten lang, je weiter er in seiner Redefortgeschritten war, wurde auch dem letzten Zuhörer sowie dem Geehrten selber klar: Es kann sich nur um Joe Müller handeln. Langjähriger erfolgreicher aktiver Spieler des SV Fronhofen, seit 2004 in Verantwortung beim SVF. Initiator, Ideengeber und Triebfeder unser Jugendspielgemeinschaft (SGM FFB) mit dem SV Blitzenreute, dem SV Fleischwangen sowie zu Beginn auch noch dem SV Ebenweiler. Ansprechpartner für jeden. Mithilfe am jährlichen Pfingstfest, Mitinitiator des SVF-Freundeskreises und vieles mehr. Mit den Worten: „Lieber Herr Müller, mit ihrer respektvollen, hilfsbereiten Art, mit Ihrem Engagement für unsere Mitmenschen sind Sie nicht nur in Ihrem Verein eine anerkannte Person, sondern auch weit über die Ortsgrenzen hinaus in unserem Bezirk ein Vorbild. Sie können stolz sein auf Ihr tun, das ist nicht selbstverständlich…“.

Diesen Worten wollen und können wir uns nur anschließen. Lieber Joe, DANKE für dein unfassbar großes Engagement zum Wohle des SV Fronhofen, zum Wohle der Fußballjugend in unserer Gemeinde und weit darüber hinaus. Großer Respekt, große Anerkennung!!! Dein SV Fronhofen

 

Daniel Aust (1. Vorsitzender) Florian Thoma (2. Vorsitzender) Ralf Angerer (Finanzvorstand)

Achtung, wichtige Hinweise zu den Corona-Schutz-Maßnahmen bei Spielen im Fronhofener Häldelestadion wie z.B. die Unterlagen für die Vorab-Registrierung der Gästemannschaften, sowie die Spielregeln für die Zuschauer und für die Sportler finden Sie HIER

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Fronhofen e.V.