Herzlich Willkommen beim SV Fronhofen e.V.
Herzlich Willkommen beim SV Fronhofen e.V. 

Ein spätes Gegentor kostet den SVF 2 Punkte 

 

SG Kisslegg - SV Fronhofen    1:1 (0:0)

Tore: 0:1 (70.min) Philipp Schweizer, 1:1 (90.+6. Min) Jonas Tanner

 

Bei spätsommerlichen Temperaturen im Kisslegger Krumbach-Stadion fanden beide Mannschaften nur schleppend in die Partie. Folgerichtig ging es dann auch Torlos in die Halbzeitpause. 

 

Im zweiten Spielabschnitt übernahm unser SVF mehr und mehr die Kontrolle über die Partie ohne richtig zu überzeugen. In der 70. Spielminute vollendete Philipp Schweizer den schönsten Spielzug der Partie nach toller Vorarbeit von Lasse Trenkmann zum 1:0 für unseren SVF. Unsere Mannschaft versäumte es, den Sack zu zumachen und so kam es wie es kommen musste. In der Nachspielzeit kam die SG Kisslegg zum 1:1 Ausgleich. Bitter für den SVF, die Aktion war der einzigste Ball im 2. Spielabschnitt, der aufs Tor von SVF-Goalie Dominik Diesch gekommen ist. Für Aufregung sorgte ebenfalls noch, dass die Nachspielzeit vom Schiedsrichter mit 3 Minuten angegeben wurde, das Tor fiel nach 5:15 Minuten. 

 

Trotz allem bleibt unser SVF mit diesem Punktgewinn in der Spitzengruppe der Bezirksliga Bodensee vertreten und erwartet am nächsten Wochenende den SV Seibranz im Fronhofener Häldelestadion. 

 

SG Kisslegg II - SV Fronhofen II   0:2 (0:2)

Tore: Florian Full und Dominik Deutelmoser 

 

Weitere Infos hierzu finden Sie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Fronhofen e.V.